100 Jahre Freundlieb

Gala zur 100-Jahr-Feier der Freundlieb Bauunternehmung
.
„Celebrate good times“ – Man soll die Feste feiern, wie sie fallen.
Und das taten die gut 700 geladenen Gäste zum Höhepunkt des Jubiläumsjahres in der Stahlhalle der Deutschen Arbeitsschutzausstellung (DASA) in Dortmund.
Mehrere Wochen dauerten die Vorbereitungen dieses phantastischen Abends, der einige Überraschungen bereithielt. So wurde der Konverter, der sich als ständiges Exponat in der Stahlhalle befindet, förmlich „zum Leben erweckt“, in dem eine aufwendige Inszinierung aus Lichteffekten, Nebelmaschinen und Musikkompositionen, für die Gäste völlig überraschend, erfolgte.
Ein zweites Highlight war ein „Zeittunnel“, durch den die Gäste die Stahlhalle betraten. In diesem Zeittunnel war die Geschichte des Unternehmens visuell und akkustisch dokumentiert. Eine historische Strassenbahn wurde zur Cocktail-Bar. Um den vorhandenen Platz optimal auszunutzen, wurde die Showbühne in eine sonst nicht nutzbare Ecke der Halle exklusiv auf drei Ebenen geschreinert. Diese aussergewöhnliche, terrassenartige Bühne war darüber hinaus ein echter „Hingucker“. Nachdem die Gäste von den Gastgebern und GILDA RAZANI am Saxophon begrüßt wurden, führte der Weg zur Stahlhalle zunächst am Innenhof der DASA vorbei, auf dem eine Bauszene der Firma Freundlieb mit Kran und vielen anderen Dingen nachgestellt war. Hier gab es zunächst ein erstes Hallo bei einem Glas Champagner und Fingerfood. Durch den Zeittunnel gelangten die Gäste dann in die große Stahlhalle. Nach Laudatia und Begrüßungen wurde das geschmackvoll angerichtete Buffet eröffnet.
Das dann folgende Showprogramm ließ dann keine Wünsche übrig !
Star-Pianist JOJA WENDT begeisterte und verblüffte die Gäste mit einer aussergewöhnlichen, komödiantischen Show von weltklasseformat. SONIG BANG war als Top40-Band für den Partyfaktor verantwortlich.
Alles wurde mit mehreren Kameras gefilmt, von einer mobilen Bildregie vor Ort bearbeitet und direkt auf zwei große Leinwände übertragen.
Stargast JONATHAN PRICE begeisterte inmitten der ausgelassenen und mitsingenden Gästeschar während der Mitternachtsshow die Nachtschwärmer. „Zugabe!“ schallte es mehr als einmal durch die Stahlhalle, die sich erst spät in der Nacht leerte. Mit dem Morgengrauen verließen die letzten Gäste nach einer durchfeierten Nacht das für alle unvergessliche Fest !
.
Auszug Referenzschreiben: „…nachdem unsere Jubiläumsfeier, wie der Resonanz aus der Gästeschar zu entnehmen war, ein voller Erfolg war, möchten wir es nicht versäumen, auch Ihnen unseren ausdrücklichen Dank zu übermitteln. Wir waren vollauf zufrieden mit der souveränen Organisation des Unterhaltungsteils und der gesamten Technik und haben über die aufgetretenen Künstler nur Lob gehört…….. wir hatten jederzeit den Eindruck, dass Sie und Ihre Crew alles im Griff hatten. Wir werden Sie selbstverständlich weiterempfehlen.“